Bundeskanzlermischung Reinigungsimprägnierung 1L, Nr. 421-01

Mit diesem Reiniger werden stark verschmutzte geölte oder gewachste Fußböden wieder schön. Er eignet sich für viele Arten Böden: aus Massivholz, Parkett, Cotto oder Kork. Der Reiniger löst alte Wachsschichten an, reinigt gründlich und bildet durch das abschließende Auspolieren wieder einen hauchdünnen, schützenden Wachsfilm. Die behandelten Flächen sind sehr wasserunempfindlich. Die Reinigungsimprägnierung hat eine gute reinigende und rückfettende Wirkung für stark verschmutze Böden. Die Böden müssen in der Regel nicht zusätzlich nachgeölt werden, da das Produkt zugleich reinigt und pflegt.
Gleichmäßig unverdünnt mit Lappen, Pad, Bürste auftragen, einwirken lassen. Verschmutzte Stellen kräftig abreiben und den überschüssigen und verschmutzten Reiniger aufnehmen.

Durch das abschließende Auspolieren entsteht ein hauchdünner Wachsfilm. Falls gewünscht, kann die Fläche noch einmal mit dem AURO Hartwachs Nr. 171 bearbeitet werden.

Seinen ungewöhnlichen Namen erhielt diese Produktvariante des AURO-Kraftreinigers, da er zur Sanierung eines historischen Parkettbodens im österreichischen Bundeskanzleramt entwickelt wurde.

Verkaufspreis Brutto: ab

Anwendung: Gleichmäßig unverdünnt mit Lappen, Pad, Bürste auftragen, einwirken lassen. Verschmutzte Stellen kräftig abreiben und überschüssigen und verschmutzten Reiniger aufnehmen. Dann die Oberfläche auspolieren.

Tipps: Durch das abschließende Auspolieren entsteht ein hauchdünner Wachsfilm. Falls gewünscht, kann die Fläche noch einmal mit dem AURO Hartwachs Nr. 171 bearbeitet werden.