Holzseife 2L, Nr. 403

Für helle Holzfußböden im skandinavischen Stil: Holzseife zur Behandlung gelaugter Vollholzböden im Innenbereich (mit AURO Nadelholzlauge Nr. 401 oder Laubholzlauge Nr. 402). Bei erster Seifenbehandlung in höherer Konzentration wischen, für die regelmäßige Reinigung und Pflege stärker verdünnen. Wer noch hellere Fußböden wünscht, benutzt die weiß pigmentierte AURO Holzseife Nr. 404.

Verkaufspreis Brutto:

Reichweite: siehe Technisches Merkblatt

Anwendung: Gut schütteln und, je nach Anwendung, mit Wasser verdünnen. Mit Rolle, Flächenstreicher oder Wischtuch gleichmäßig 2-3 mal satt auftragen. Überstände innerhalb von 15 Minuten mit einem Wischtuch abnehmen.

Tipps: Zur Seifenbehandlung nach dem Laugen wird das Produkt 1:10 mit Wasser verdünnt. Für die spätere Reinigung und Nachpflege reicht eine Verdünnung 1:40 aus, z.B. 100 ml Holzseife auf 4 l Wasser.